Dekontaminationssysteme
H2O2-Schleuse C2C

Für kontrollierte Raum-zu-Raum Transfers über einen gegenseitig verriegelten Bio-Dekontaminationsprozess. Beinhaltet ein Schienensystem zur Unterstützung der Ladungsverschiebung über Wagen-zu-Wagen Transfers einschließlich Punktkontaktunterstützung für eine effektive Bio-Dekontamination.

Eigenschaften

  • Einzigartiges Wagen Be- / Entladungssystem zum leichten und sicheren Handling des Materials
  • Integrierter Katalysator für schnelle Bio-Dekontaminationszyklen von 30-45 Minuten
  • Einzigartiges Tür-Verriegelungssystem für die Sicherheit der Transfers zwischen Ladungs- und Produktionsbereichen
  • Onboard Datenaufzeichnung (Option)
  • Wählbare Verriegelungs-Prioritätspunkte für Ein- und Auslässe der Bio-Dekontamination
  • Automatische Temperaturregelung verhindert Überbelastung temperaturempfindlichen Materials

Geeignet für

  • Biotechnologie
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Krankenhausapotheken
  • Materialtransfers
  • Pharmazeutische / Biopharmazeutische Industrie

Hauptvorteile von H2O2

  • Ausgezeichnete Materialverträglichkeit
  • Umweltfreundlich – „Rückstandsfrei" (spaltet auf in Wasserdampf und Sauerstoff)
  • Wirksam gegen eine große Anzahl von Mikroorganismen und Viren
  • Hoher erreichter Grad an Desinfektion (6-fache sporenabtötende Desinfektion)