Unternehmen
Branchen

Die ENVAIR Gruppe hat sich auf die Herstellung sowie den Vertrieb von Isolatoren (Überdruck/Unterdruck), Mikrobiologischen Sicherheitswerkbänken, Personen- und Materialschleusen sowie weiteren Laborgeräten für das Gesundheitswesen, Forschungslabors, Biotechnologie und die Pharmaindustrie spezialisiert.

In allen diesen Bereichen stellen HEPA-Filtersysteme (High Efficiency Particulate Air) eine partikelfreie Umgebung für kritische Arbeiten bereit, dämmen die bei der Arbeit entstehenden Partikel auf einen genau festgelegten Bereich ein.

Krankenhäuser

Die mikrobiologischen Sicherheitswerkbänke von ENVAIR werden häufig in der Pathologie, Mikrobiologie und Hämatologie eingesetzt, zum Schutz der Anwender vor Infektionen bei der Verarbeitung von Gewebeproben, Blut sowie toxischen Substanzen.

Die Firma ENVAIR ist seit vielen Jahren spezialisiert auf die Herstellung von Isolatoren für die Krankenhauspharmazie, in denen Medikamente für die Patienten gemischt und vorbereitet werden. Diese Medikamente dürfen auf keinen Fall mikrobiologisch oder durch Partikel verunreinigt werden. Dabei kann es sich um Überdruckisolatoren handeln, wenn vor allem der Schutz der Produkte gefragt ist, oder um Unterdruckisolatoren, wenn der Anwender zusätzlich vor möglicher Verunreinigung durch zellschädigende Medikamente unbekannter Toxizität geschützt werden müssen.

Bleiverkleidete Isolatoren werden für den Umgang mit Radiopharmaka in der Nuklearmedizin eingesetzt. ENVAIR ist Weltmarktführer bei Isolatoren für die Krankenhauspharmazie und arbeitet heute eng mit Spezialisten für Wasserstoffperoxid-Begasungssysteme zusammen, um integrierte Lösungen für die Massenfertigung zu entwickeln.

Forschungslabors

Es gibt in der Forschung zahlreiche Anwendungen, bei denen reine Luft, Partikeleindämmung oder beides benötigt werden. ENVAIRs spezielle, hochsichere mikrobiologische Sicherheitswerkbänke der Klasse II mit Doppelfilter, die jetzt auch mit Bypass-Abluftsystemen erhältlich sind, kommen in Krebsforschungslabors überall auf der Welt zum Einsatz. Die mikrobiologischen Sicherheitswerkbänke der Klasse III bieten sich bei allen Forschungen über hochansteckende Krankheiten an, inklusive Militäranlagen, die sich mit der Verteidigung gegen chemische und biologische Angriffe beschäftigen. Es gibt zahlreiche Forschungsaktivitäten, bei denen die Luft praktisch partikelfrei sein muss. Für diese Anwendungen hat ENVAIR verschiedene Sicherheitswerkbänke mit horizontalem und vertikalem unidirektionalem Luftstrom (LF) im Angebot. Andere Forschungsaktivitäten setzen eine kontrollierte Atmosphäre entweder mit wenig Sauerstoff, geringer Luftfeuchtigkeit oder beidem voraus. Für diese Aktivitäten hat ENVAIR Spezialisolatoren mit kontrollierter Atmosphäre im Angebot. 

Biotechnologie

Die Firma ENVAIR entwickelt und produziert Spezialisolatoren aus unterschiedlichen Materialien wie Edelstahl oder Kunststoff, die in Verbindung mit Bioreaktoren und anderen Geräten der Biotechnologie eingesetzt werden können. Für diesen Markt ist auch ENVAIRs gesamtes Spektrum von mikrobiologischen Standard Sicherheitswerkbänken der Klasse I, II und III in den größeren Versionen zur robotergesteuerten Probenentnahme geeignet.